Für das Starten von biologischen Filtern

Bacterial Filterstart

Bacterial Filterstart

  • FarbeWit

Bacterial Filterstart enthält gefriergetrocknete Kulturen von Mikroorganismen. Wenn man sie einem Teichfilter zusetzt, der bereits in Betrieb ist, entstehen innerhalb von 24 Stunden Milliarden von nitrifizierenden Bakterien. Obwohl sie sehr klein sind, sind diese Bakterien unentbehrlich für das Leben auf der Erde. Das gilt auch für Gartenteiche. Nitrifizierende Bakterien spielen eine wichtige Rolle beim Abbauen (Demineralisieren) organischer Bestandteile. Neben Enzymen und Schimmelpilzen sorgen diese Bakterien dafür, dass organischer Abfall in Nährstoffe für die Wasserpflanzen umgesetzt wird. Ein biologischer Filter spielt dabei eine große Rolle.

Die bedeutung von bacterial filterstart

Wenn ein neuer Filter eingerichtet oder ein vorhandener Filter mit neuen Materialien versehen wird, können wir davon ausgehen, dass es sicher 6 bis 8 Wochen dauert, bis sich genügend Mikroorganismen entwickelt haben. Um so schnell wie möglich einen biologisch funktionierenden Filter zu bekommen, setzt man den Filtersubstraten Bacterial Filterstart zu. Das hat beinahe sofort einen positiven Einfluss auf das biologische Gleichgewicht im Teich.

1 Packung Bacterial Filterstart enhält 25 ml. Das ist ausreichend für das Starten von Filtern bis zu 1000 Liter Inhalt. In kleinen Filtern reicht 1/3 aus. Eine Überdosis ist kein Problem. Streuen Sie die benötigte Menge einfach auf die obere Schicht des Filtersubstrats.

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

Seit dem 25. Mai 2018 folgt unsere Politik der neuen allgemeinen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union. Velda hat seine Datenschutzrichtlinien aktualisiert, um Ihnen weitere Informationen darüber zu geben, wie Velda Ihre Privatsphäre schützt sowie Sie Ihre Rechte auf Daten ausüben können.

Unsere Datenschutzbestimmungen lesen