Algenfresser oder Grundel

Der Algenfresser oder Grundel hat einen kleinen, braunen Körper mit schwarzen Mustern. Weil der Fisch in seinem natürlichen Habitat dicht am Boden lebt, oft unter oder zwischen Steinen, ist er dadurch gut getarnt. Die Grundel wird in der Natur maximal 12 bis 15 cm lang, im Teich etwas kleiner. Sie werden ungefähr 5 Jahre alt.

algae_eaterDer Teich muss teilweise 70 cm tief sein um zu überwintern und teilweise seicht (20cm) für die Paarung. Ein kräftiger Filter ist nötig weil der Fisch sauberes Wasser mag mit ein wenig Strömung. Sie müssen in einem Schwarm von mindestens 6 Stück gehalten werden und setzen Sie ihn nicht zusammen mit großen Fischen. Die Grundel wird auch als Algenfresser verkauft. Aber er isst echter kein Algen, er lebt hauptsächlich von Insekten, Würmern und Schnecken.

 

Allgemeine Informationen des Grundel

Name: Algenfresser oder Grundel
Länge: 12 bis 15 cm
Aussehen: Graubraun
Alter: circa 5 Jahre
Futter: Insekten, Würmer, Schnecken und Zufügen von qualitativ hochwertigem Futter mit Vitaminen und Mineralien
Teich: Mindestens 70 cm tief, teilweise 20 cm für die Paarung, setzen Sie ihn in eine Gruppe von minimal 6 Stück
Schutz: Nicht erforderlich

 

Your privacy is important to us

As of 25 May 2018, our policy complies with the European Union's new general data protection regulation (GDPR). Velda has updated its privacy policy to provide you with more information about how Velda protects your privacy, including information about how you can exercise your rights relating to data.

Read our privacy policy