UVC Lampen

UV-C Lampe

UV-C 36 belichting 1 Speziell für den Teich gibt es die UV Lampe oder UVC Lampe, die mit ultraviolettem Licht viele schädliche Organismen – wie Algen – abtötet. Bei einem UV-C Filter wird das Teichwasser entlang einer Lampe geführt die ultraviolettes Licht ausstrahlt. Das Wasser wird sterilisiert und Schwebealgen, Krankheitskeime und Pilze werden abgetötet. Das führt zu klarem Wasser und einem gesunden Teichmilieu für Fische und Pflanzen. Das UV-C Teil des Lichtspektrums schädigt die DNA von Mikro-Organismen, so dass sie sich nicht vermehren. Bereits 1910 wurde Trinkwasser mit UV-C Technik gereinigt.

Viele Teichfilter sind in der ersten Filterphase mit einer UV-C Unit ausgerüstet. Hierbei kann das UV Licht nicht mit den Mikro-Organismen im biologischen Filter in Kontakt kommen. Wählen Sie eine UV Lampe mit Schutzschalter um Kontakt mit der für Augen und Haut schädlichen Strahlung zu vermeiden. Wenn Sie die UVC Lampe jährlich erneuern können Sie über eine optimale Wirkung während der ganzen Teichsaison sicher sein.

UV-C Lampe gegen grünes Wasser

Schwebealgen machen das Teichwasser grün. Sie sehen dann von der faszinierenden Unterwasserwelt nichts mehr. Vor allem in jungen Teichen mit nährstoffreichem Wasser entwickeln sie sich rasend schnell. Eine widerwärtige Folge ist, dass das Wachstum von Sauerstoffpflanzen stagniert und damit bleibt das Wasser grün. Eine dauerhafte Lösung für grünes trübes Teichwasser ist ein UV Filter mit UV Lampe. Nicht nur Koi- und Fischteiche sondern auch Schwimmteiche und Spiegelteiche bleiben so klar.