Ghost Koi

Die Schönheit des Ghost Koi

GhostKoiDer Ghost Koi kombiniert die Schönheit des Koi mit der Robustheit des wilden Karpfens. Der Ghost Koi kennzeichnet sich durch seine metallfarbigen Schuppen aus. Es ist ein sehr starker und schnellwachsender Fisch der gut 60 Zentimeter lang werden kann. Weil der Ghost Koi relativ preiswert ist, was die Anschaffung betrifft, ist dieser „Geist-Koi“ sehr beliebt. Außerdem ist er sehr krankheitsresistent und frisst preiswerteres Futter als der japanische Koi. Das sind die wichtigsten Gründe warum der Ghost Koi in Großbritannien zum beliebtesten Teichfisch gewählt wurde!

Ghost Koi und Versorgung

Der „Geist“ Koi benötigt einen großen Teich. Je größer desto besser, mindestens 1,50 m tief und wenigstens 1.000 Liter Wasser pro Fisch. Außerdem ist ein sehr kräftiger Filter nötig, zusammen mit extra Sauerstoff.

Pflanzen können Sie nur in sogenannten treibenden Pflanzeninseln halten, weil die  Koi die Pflanzen sonst auffressen oder Sie wählen einen außerhalb des Teichs gelegenen Helophytenfilter (auch Sumpffilter oder Pflanzenfilter genannt). Sie haben dann die Vorteile der biologischen Funktion der Pflanzen aber nicht im selben Teich wie der Koi.

Der „Geist“ Koi hat gute Augen und erkennt seinen Versorger schnell. Sie lernen aus der Hand zu fressen und mögen es sogar durch ihren Versorger gekrault zu werden. Außerdem saugen sie manchmal an Ihrem Finger. Kaufen Sie kein teures Koi-Futter, das ist nicht nötig für diese Fische.

Auch der „Geist“ Koi ist eine beliebte Beute für Reiher und Katzen. Es gibt verschiedene tierfreundliche Lösungen für den Schutz Ihres Koi. Mit diesen Produkten sorgen Sie dafür, dass Reiher und Katzen Abstand halten.

Allgemeine Informationen des Ghost koi

Name: Ghost Koi
Länge: 60 cm
Aussehen: Weiß, rot, schwarz gefleckt
Alter: Bis 40 Jahre
Futter: Qualitativ hochwertiges Futter mit Vitaminen, Mineralien
Teich: Mindestens 1,50 m tief, keine Teichpflanzen (es sei denn in treibenden Körben), Filterinstallation
Schutz: Erforderlich

 

Your privacy is important to us

As of 25 May 2018, our policy complies with the European Union's new general data protection regulation (GDPR). Velda has updated its privacy policy to provide you with more information about how Velda protects your privacy, including information about how you can exercise your rights relating to data.

Read our privacy policy