Pflegehinweise September


Anfang diesen Monats herrscht im Teich noch ganz und gar Sommer, aber am Ende des Monats beginnt der Zerfall der Bepflanzung schon sichtbar zu werden. Dünnen Sie deshalb noch stets die überschüssigen Sauerstoffpflanzen aus. Entfernen Sie die abgeblühten Blüten und braunen Blätter der Seerosen und Sumpfpflanzen. Speziell hierfür gibt es zwei-in-eins Werkzeuge wie z. B. das Duo Pond Tool. Mit diesem Werkzeug können Sie schneiden und es durch das Aufstecken der mitgelieferten Greifelemente als Zange nutzen und damit Pflanzenteile aus dem Teich holen.

GH Wert prüfen

In diesen Monat ist es besonders wichtig die Wasserwerte zu messen. Absterbende und sich zersetzende Wasserpflanzen geben soviel CO2 frei, das schnell eine Versauerung des Teichmilieus eintreten kann. Vor allem der GH Wert muss ausreichend hoch sein, damit dieser CO2 Überschuss gebunden werden kann. Für das Testen des GH Werts sind einfache Wassertestsets zu kaufen. Es gibt auch eine kostenlose praktische App, um das Teichwasser zu überprüfen. Wenn die Werte nicht gut sind, können Sie die Qualität des Wassers mit speziellen Mitteln verbessern.

Fische futtern

Obwohl die Außentemperaturen vor allen in den Nächten schon kräftig fallen können wird das Teichwasser noch einigermaßen auf Temperatur bleiben. Um die Kondition der Fische zu erhalten oder eventuell noch zu verbessern sollten Sie mit einem qualitativ guten Fischfutter reichlich füttern damit die Fische kräftig in den Winter gehen. Velda empfiehlt dafür Rondett Fish Food.

Die wichtigste Septemberpflege

  • Stets die überschüssigen Sauerstoffpflanzen ausdünnen
  • Abgeblühten Blüten und braunen Blätter entfernen
  • GH Wert prüfen und eventuell verbessern
  • Fische futtern mit Qualitätsfutter

Your privacy is important to us

As of 25 May 2018, our policy complies with the European Union's new general data protection regulation (GDPR). Velda has updated its privacy policy to provide you with more information about how Velda protects your privacy, including information about how you can exercise your rights relating to data.

Read our privacy policy