Goldorfe

Goldorfen

Die Goldorfe ist eine orangefarbige, schnelle aber scheue Zierfischart die 25 bis 50 cm lang werden kann. Die Farbe kann von tieforange bis bleich orange variieren, oft mit dunkelfarbigen Flecken. Die Teichgröße ist ausschlaggebend wie groß die Goldorfen letztendlich werden. Zweijährige Orfen sind ungefähr 16 cm groß, fünfjährige Orfen 34 cm und zehnjährige Orfen können die 50 cm Marke erreichen. Der Teich muss darum überall mindestens 80 cm tief sein und darf nicht viel Bepflanzung haben.

Achtung: Goldorfen sind Springer und der Rand des Teichs muss so angelegt sein, dass die Fische nicht einfach raus springen können.

orfeDie Goldorfe ist ein starker Fisch, der nicht schnell krank wird. Ein kräftiger Filter ist nötig weil der Fisch sauberes Wasser mag. Die Goldorfe kann mit fast allen anderen Teichfischen gehalten werden. Sie wird oft mit Koi zusammen gehalten wobei gesagt werden muss, dass Koi weniger ruhig und zahm sind, wenn sie mit Orfen zusammen aufwachsen. Das Verhalten des Fischs kommt vor allem zum Vorschein bei einem größeren Schwarm von 10 bis 20 Fischen. Halten Sie in jedem Fall eine Gruppe von mindestens fünf Fischen und nicht mehr als fünf Fische pro Kubikmeter.

Goldorfen sind Allesfresser

Die Goldorfe frisst gern allerlei Insekten im und rund um das Wasser. So zählen unter anderem Mückenlarven, Mücken und Würmer zu Ihrem Menü. Außerdem mögen sie auch kleine Fische und Eier. Neben den natürlichen, lebenden Quellen fressen Goldorfen auch Körnerfutter. Im Sommer jedoch, wenn es genug natürliches Futter gibt, können Goldorfen gut ohne dieses extra Futter auskommen. Sie lassen das extra angereichte Futter dann auch liegen. Ein gut ausbalanciertes Futter, angereicht mit speziellem Orfenfutter ist wichtig für die Intensität der Farbe. Obwohl Goldorfen Allesfresser und Karpfenartige sind, bleiben sie von den Wasserpflanzen weg und sind wenig belastende Fische für Ihren Teich. Es ist ein idealer Zierfisch der kaum auf dem Boden wühlt.

Durch die Farbe und Oberflächenaktivitäten sind Goldorfen gut sichtbar durch Reiher und Katzen. Es gibt verschiedene tierfreundliche Lösungen um Ihre Goldorfe gegen diese und andere Jäger zu schützen.

Allgemeine Informationen des Goldorfen

Name: Goldorfe
Länge: bis 50 cm
Aussehen: orange
Alter: 15 bis 20 Jahre
Futter: Qualitativ hochwertiges Futter mit Vitaminen und Mineralien (nur im Winter zufügen)
Teich: Mindestens 80 cm tief, halten Sie sie in einer Gruppe von minimal 5 Stück, empfindlich für Sauerstoffmangel
Schutz: Erforderlich

 

Your privacy is important to us

As of 25 May 2018, our policy complies with the European Union's new general data protection regulation (GDPR). Velda has updated its privacy policy to provide you with more information about how Velda protects your privacy, including information about how you can exercise your rights relating to data.

Read our privacy policy